Schneeskulpturen-Festival

Künstler zaubern faszinierunde Skulpturen und Kunstwerke aus Schnee und Eis.

Michelangelo & Co. wären begeistert über diese Veranstaltung. Alljährlich kommen Künstler aus verschiedenen Ländern bei eisigen Temperaturen zusammen, um herrliche Kunstwerke aus Schnee und Eis zu schaffen, die - sofern es die Temperaturen erlauben - bis zum Ende des Winters bewundert werden können.

Aus 3×3 Meter großen Eisblöcken, die aus frischem Schnee gepresst werden, entstehen mithilfe von verschiedenen Werkzeugen einzigartige und eiskalte Skulpturen. Beim frohen Schaffen lassen sich die Künstler auch gerne über die Schulter schauen, schliesslich arbeiten sie unter freiem Himmel.

Abends werden die erzeugten Kunstwerke in den Dörfern auch beleuchtet, damit sie auch bei einem winterlichen Abendspaziergang betrachtet werden können. Statt findet das Festival stets im Jänner im St. Vigil in Enneberg. Weitere Ausgaben werden in Innichen und im Grödnertal ausgetragen.
Ein eiskaltes Kunsterlebnis!

Empfohlene Unterkünfte

  1. Parkhotel Planac
    Hotel

    Parkhotel Planac

  2. Maierhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Maierhof

  3. Albergo Ciurnadù
    Hotel

    Albergo Ciurnadù

Tipps und weitere Infos