Video: Museum Ladin Ćiastel de Tor

Rund 30.000 Dolomitenladiner leben im Herzen der Dolomiten, in den Provinzen Belluno und Bozen. Bestimmt wird ihre gemeinsame Identität und jahrhundertelange Geschichte von ihrer besonderen Sprache, die auf das Volkslatein zurückgeht, sowie der einzigartigen Gebirgslandschaft – den Dolomiten - die sie umgibt. Seit 2001 erzählt das Museum Ladin die Geschichte, Sprache und Kultur der ladinischen Minderheit und wirft einen spannenden Blick auf die Wechselbeziehung zwischen Land und Lebensweisen.

Tipps und weitere Infos