La Villa

La Villa, eine Fraktion der Gemeinde Badia (Abtei) auf 1.483 m Meereshöhe, wird auch La Ila oder Stern genannt.

Das malerische La Villa liegt inmitten von Alta Badia am Fuße der Gardenazza Hochebene und der Hochfläche des Piz La Ila. Bekannt ist das Dorf wegen der Ski-Weltcuprennen, die auf der Gran Risa Piste im Skiresort Alta Badia stattfinden: Sie führt direkt in den Ortskern von La Villa. Jährlich im Dezember tummeln sich in La Villa also die besten Skifahrer der Welt, um sich auf der Gran Risa zu messen. Im Sommer startet hier hingegen der “Maratona dles Dolomites” Radmarathon.

La Villa ist beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen in die spektakuläre Welt der Dolomiten wie etwa zur Berghütte Incisa, dem Campolongo Pass und der berühmten Wallfahrtskirche Heilig Kreuz bei den Wiesen von Armentara. Auch Ausflüge in der nähere Umgebung wie dem Grödnertal, Fassatal, Pustertal oder nach Cortina sind beliebt. Weiters befinden sich in La Villa eine Flugschule für Paragleiter sowie die zwei Trimm-Dich-Pfade von Gran Ega und Gnates.

Zwei ehrwürdige Gebäude bilden den historischen Teil des Dorfes. Das gotische Ćiastel Colz, ein quadratischer Bau mit vier Türmchen, der 1536 erstmals als Rubatsch erwähnt wurde, erhebt sich auf einem Felsen beim Dorf. Die Kirche von La Villa hingegen stammt aus dem Jahr 1516 und ist der Heiligen Maria ad Stellam gewidmet. Von ihr stammt auch der Ortsname: Stern.

Empfohlene Unterkünfte: La Villa alle anzeigen

  1. Hotel La Majun
    Hotel

    Hotel La Majun

  2. Appartments Sotbosch
    Ferienwohnungen

    Appartments Sotbosch

  3. Garni Residence Medesc
    Garni

    Garni Residence Medesc

  4. Garni Fiori
    Garni

    Garni Fiori

  5. Garni Tlisüra
    Garni

    Garni Tlisüra

Tipps und weitere Infos