hund artyangel pixabay cc publicdomain
hund artyangel pixabay cc publicdomain

Wandern mit Hund

Ein Wandertag in Alta Badia mit deinem vierbeinigen Freund ist ein besonderes Erlebnis.

Welche Wege eignen sich hierfür besonders gut? Natürlich die vielen Wege im Tal, aber durchaus auch einige in höheren Lagen. Nachfolgend, unter dem Artikel, findest du unsere Vorschläge. Denke bitte immer daran, deinen Hund an der Leine zu führen und vergiss den Maulkorb für eventuelle Fahrten mit den Aufstiegsanlagen nicht!

In folgenden hundefreundlichen Berghütten findest du Hundebars für die Erfrischung deines Vierbeiners: Ütia Pralongiá und Ütia Boconara in Corvara sowie Ütia I Tablá in St. Kassian.

Damit auch das Entsorgen des Hundekots problemlos gelingt, wurden auf den Spazierwegen im Tal und auf manchen Wanderwegen auf dem Berg Hundetoiletten aufgestellt. Viel Vergnügen beim Spazieren und Wandern mit deinem Hund!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkunft

Tipps und weitere Infos